Posted on

Armee in der Demokratie: Zum Verhältnis von zivilen und by Ulrich vom Hagen,Ulrich Hagen PDF

By Ulrich vom Hagen,Ulrich Hagen

Innerhalb der Militärsoziologie besteht der kleinste gemeinsame Nenner in der Feststellung, dass die Herrschafts- und Ordnungsvorstellungen des Militärs von denen ziviler Gesellschaften mehr oder weniger abweichen.

Diese Spannung macht das „Militär“ als measurement sozialwissenschaftlicher Betrachtung der sozialen Welt so interessant. Die Frage der Vereinbarkeit oder Unvereinbarkeit des Gleichheits- und Freiheitspostulats der Demokratie mit militärischen Prinzipien besitzt weitreichende Implikationen für die jeweiligen Gemeinwesen, denn unterschiedliche Demokratiemodelle schreiben dem Militär unterschiedliche Rollen und Funktionen zu. Die für die Ausübung der physischen Gewalt des Staates konzentrierten militärischen Kräfte setzen in Demokratien die symbolische Anerkennung und gesellschaftliche Legitimität der Existenz der Streitkräfte voraus. Da nicht nur das Militär in einer Wechselbeziehung zum Phänomen des Krieges steht, sondern auch die zivile Gesellschaft Verantwortungsträger und Opfer von Kriegen ist, gilt es den Blickwinkel der herkömmlichen Militärsoziologie um diese kriegssoziologischen Aspekte zu erweitern.

Show description

Read or Download Armee in der Demokratie: Zum Verhältnis von zivilen und militärischen Prinzipien (Schriftenreihe des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr) (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Download e-book for iPad: Wohl dem, der Heimat hat (German Edition) by Friedrich Schorlemmer

Friedrich Schorlemmer ermutigt zur Suche nach einem Ort, an dem wir anerkannt und gebraucht werden, zum Bruch mit starren Denkmustern und zu menschlichem Respekt. Sein Buch ist ein Plädoyer für das Besinnen auf tragfähige Werte und innere Gewissheit. Er porträtiert Menschen, die ihm viel bedeuten, reflektiert Hoffnungen und Ängste der Jahre 1968 und 1989 und denkt nach über Liebe und Einsamkeit, Zeit und Ewigkeit.

Get Rauchen, ein ganz normales Konsumverhalten?: Perspektiven PDF

Ausgangspunkt dieser Arbeit ist ein ökonomischer Ansatz, bei dem unterstellt wird, dass es sich bei Zigaretten um ein nutzenstiftendes Konsumgut handelt. Um Erklärungen für Variationen im Rauchverhalten zu finden, arbeitet Thomas Wimmer entsprechende Restriktionen wie z. B. Zigarettenpreise und Nichtrauchernormen heraus, die zum Ausbleiben bzw.

Download PDF by Bernhard Schäfers: Einführung in die Soziologie (German Edition)

​Der Band führt leicht verständlich in die Kerngebiete der Soziologie ein. Ausgehend von der Geschichte des Faches geht der Autor auf die Grundthemen der Soziologie (u. a. "Natur des Menschen", Soziale Rolle, Abweichendes Verhalten) ebenso ein wie auf die einzelnen Felder des Sozialen (u. a. Stadtsoziologie, Familie, Gruppen und Netzwerke) und die examine der sozialen Struktur von Gesellschaften.

Get Ganzheitliches Wissensmanagement als neues PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, enterprise, word: 1,2, FernUniversität Hagen, 146 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der „Strukturwandel in modernen Gesellschaften“ und hierbei insbesondere der „Strukturwandel gesellschaftlicher Arbeit“ ist in den letzten Jahren zu einem viel diskutierten Thema innerhalb und zwischen den verschiedenen wissenschaftlichen Fachdisziplinen und in der Managementpraxis avanciert.

Additional info for Armee in der Demokratie: Zum Verhältnis von zivilen und militärischen Prinzipien (Schriftenreihe des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Armee in der Demokratie: Zum Verhältnis von zivilen und militärischen Prinzipien (Schriftenreihe des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr) (German Edition) by Ulrich vom Hagen,Ulrich Hagen


by Ronald
4.3

Rated 4.44 of 5 – based on 17 votes