Posted on

Nils Dienemann's Untersuchung von Erfolgsfaktoren in der PDF

By Nils Dienemann

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, notice: 1,0, Hochschule Mittweida (FH), Sprache: Deutsch, summary: Die große Samstagabend-Show erfreute sich seit Anbeginn der deutschen Rundfunkanstalten in den 1950er Jahren großer Zuschauerbeliebtheit. Fernsehen struggle zu der damaligen Zeit ein Gemeinschaftserlebnis, und die Programmform der großen Samstagabend-Show hat dies mit seiner Familienorientierung unterstrichen. Fernsehen struggle für Alle da.
In den 1980er Jahren entwickelte sich das Broadcasting der Sender immer mehr zum zielgruppen- und programmsparten-orientierten Narrowcasting. Dieser Wandel der Medienlandschaft brachte auch ein verändertes Fernsehnutzungsverhalten mit sich. Die Zielgruppen differenzierten sich zunehmend in unterschiedliche (Interessen-) Bereiche.
Die klassischen Samstagabend-Shows verschwanden mehr und mehr von der Mattscheibe, und völlig neuartige Formate drängten auf den Fernsehmarkt. Von dieser Entwicklung ist im style der großen Familienshows am Samstagabend, die gemeinsam vom Enkel bis hin zum Opa geschaut wurden, nur noch Wetten, dass..? übrig geblieben.
Wenngleich die Quotenentwicklung bedingt durch die voranschreitende Segmentierung des Marktes und vermehrte Programmkonkurrenz auch für Wetten, dass..? in den letzten Jahren rückläufig ist, so gilt die Sendung heute dennoch als größte und erfolgreichste exhibit Europas.
Vor diesem Hintergrund drängen sich die Fragen auf, was once den Erfolg von Wetten, dass..? kennzeichnet: used to be macht Wetten, dass..?, zur Ausnahme und somit besonders? Gibt es Erfolgsfaktoren und wenn ja, welche sind für den Erfolg ursächlich? Diesen Fragen wird in der Arbeit nachgegangen werden.

Show description

Continue reading Nils Dienemann's Untersuchung von Erfolgsfaktoren in der PDF

Posted on

Download e-book for kindle: Was unterscheidet Peter Zumthor von anderen Minimalisten? by Anne Johne

By Anne Johne

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, einseitig bedruckt, be aware: 1,0, Mediadesign Hochschule für layout und Informatik GmbH Berlin, Sprache: Deutsch, summary: was once unterscheidet Peter Zumthor von den anderen Minimalisten? Dass Herr Zumthor minimalistische Klischees bedient ist nicht von der Hand zu weisen. So sind seine Bauwerke auf den ersten Blick kubisch und weisen klare geometrische Formen auf. Keine prunkvollen Verzierungen lenken von den klaren Schnitten ab und ein förmlich zeitloser Stil wird von dem Betrachter vorgefunden. Doch warum ist er nun einer der bedeutendsten Architekten? was once hebt ihn von anderen Minimalisten und dem klassischen Purismus ab beziehungsweise warum erinnert guy sich an ihn mehr als an andere? Aus welchem Grund hat dieser Mann mehr Preise gewonnen, als Gebäude konstruiert? Genau diesen Fragen will ich im folgenden textual content auf den Grund gehen. Als erstes werde ich den Minimalismus und die Neue Einfachheit allgemein und historisch betrachten. used to be ist maßgeblich, used to be findet guy davon bei Zumthor wieder und welche Gründe lassen diesen Architekten zu einer Besonderheit werden?Darüber hinaus werde ich erörtern, ob dieser Starstatus nicht paradox zum Eigentlichen Ziel, nämlich der Beschränkung auf das Wesentliche, dem Minimalismus, ist und in wiefern es Peter Zumthor schafft sich trotz dem besonders sein das Augenmerk nicht auf seine individual, sondern auf sein Schaffen zu richten.

Show description

Continue reading Download e-book for kindle: Was unterscheidet Peter Zumthor von anderen Minimalisten? by Anne Johne

Posted on

Die andere Szene: Theaterarbeit und Theaterproben im - download pdf or read online

By Stefanie Diekmann

used to be will der movie (das Kino) vom Theater? was once suchen Dokumentarfilmer in der Beobachtung von Theaterproben und -projekten, von Aufführungen und Auftritten und dem, was once zwischen den Auftritten stattfindet? Wie an vielen Schauplätzen, kommt das Dokumentarkino auch im Theater verspätet an; aber das obsessive Interesse, das es den Szenarien der Theaterarbeit entgegenbringt, ist kaum geringer als das des Erzählkinos, das sich bereits ein halbes Jahrhundert früher auf der behind the curtain und in Proberäumen eingerichtet hat.

Dem Theater als Gegenstand der ethnografisch, soziologisch, pädagogisch ausgerichteten Beobachtung, als try- und Übertragungsszenario, als utopisches Projekt der 'anderen‘, unentfremdeten Arbeit, aber auch als Schauplatz der Krise und der Eskalation widmet sich der vorliegende Band, der auf eine Tagung in den Münchner Kammerspielen zurückgeht und Beiträge aus den Theater-, movie- und Medienwissenschaften, der Kunstwissenschaft und der Amerikanistik versammelt. Untersucht werden Klassiker wie die Theaterdokumentation Hans-Jürgen Syberbergs (über Fritz Kortner) oder Klaus Wildenhahns (über Pina Bausch) ebenso wie zahlreiche Produktionen, die aus den letzten Jahren datieren.

Mit Beiträgen u. a. von Hans-Friedrich Bormann, Bernhard J. Dotzler, Mieke Matzke, Jens Roselt und Matthias Warstat.

Show description

Continue reading Die andere Szene: Theaterarbeit und Theaterproben im - download pdf or read online

Posted on

Download e-book for iPad: Raum, Zeit und Perspektive im fiktionalen Film - Wie by Christian Bach

By Christian Bach

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, word: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: examine audiovisueller Medien , Sprache: Deutsch, summary: zero Einleitung

Grundlegende Regeln sind beim Autofahren und bei Gesellschaftsspielen unumgänglich – genauso wie beim movie. Bei Letzterem beziehen sie sich auf die verschiedensten Aspekte. Beispielsweise muss das Licht gesetzt werden – jedoch nicht nur so, dass der Rezipient erkennt, used to be sich abspielt. Stattdessen sollte es eine ganz bestimmte Bedeutung haben, z.B. Hinweischarakter. Ähnlich verhält es sich mit den meisten Stilmitteln im movie. Nichts überlässt der Regisseur dem Zufall. Jedes noch so kleine aspect ist darauf ausgerichtet, beim Zuschauer eine ganz bestimmte Wirkung auslösen. Doch wie lautet das berühmte Sprichwort? „Regeln sind da, um sie zu brechen“. Sachkundige Filmemacher kennen diese Vorgaben und brechen sie bewusst.
Dies tat auch Marc Forster im movie remain aus dem Jahre 2005. Diese Grundsätze, wie die 180-Grad-Regel, werden zum Beispiel durch Achsensprünge übergangen. Forster gibt somit viele Rätsel auf, die zum Ende des Filmes teilweise aufgelöst werden. Diese Arbeit soll unter der Fragestellung „Zeit, Raum und Perspektive im fiktionalen movie - Wie desorientiert der movie remain seine Zuschauer?“ auf filmische Gestaltungsmittel eingehen, die dem Zuschauer die Orientierung nehmen und einen Ansatz liefern, wie guy diese Elemente analysieren und interpretieren kann.
Zuerst wird diese Arbeit allgemein in den movie einführen und ihn kurz zusammenfassen. Danach soll theoretisch erläutert werden, wie Orientierung bzw. Desorientierung im Raum geschaffen und wie im movie mit Zeit und Perspektive gearbeitet wird. Im Anschluss werden filmische Gestaltungsmittel, die entweder auffällig oder übermäßig oft verwendet werden, analysiert und an Beispielen erläutert. Letztendlich sollen möglichst alle gewonnenen Ergebnisse zu einem Fazit zusammengefasst werden.

Show description

Continue reading Download e-book for iPad: Raum, Zeit und Perspektive im fiktionalen Film - Wie by Christian Bach

Posted on

Download PDF by Timo Cyriax: Die orientalische Stadt - Soziale Differenzierung und

By Timo Cyriax

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, notice: 2, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich Geographie), Veranstaltung: Landeskunde des Maghreb, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Schwerpunkt dieser Arbeit soll es sein, die charakteristischen Merkmale der orientalischen Stadt (insbesondere im Maghreb) in generalisierender und beispielhafter shape darzustellen. Zunächst wird dabei auf die verschiedenen Modelle für die orientalische Stadt eingegangen, in denen die sozialräumliche Differenzierung und die Wanderungsbewegungen dargestellt werden.

In der Folge wird dann die ethnische und die sozioökonomische Differenzierung in bezug auf einzelne Gebiete und Quartiere der orientalischen Stadt dargestellt werden. Dabei sollen sowohl die ethnische Quartiersbildung (Judenviertel, Christenviertel, die europäische „ville nouvelle“) als auch die sozioökonomische Entwicklung der Medina und der außerhalb liegenden neuen Viertel, insbesondere der „Bidonvilles“ näher betrachtet werden. Abschließend wird in einem Ausblick die Zukunft der orientalischen Stadt angesprochen werden. Dabei soll insbesondere die Tendenz zur Überbevölkerung der orientalischen Städte und die damit verbundenen Probleme der Beschaffung von Wohnraum und Arbeitsplätzen sowie die Zukunft der Stadtentwicklung besondere Beachtung erfahren.

Show description

Continue reading Download PDF by Timo Cyriax: Die orientalische Stadt - Soziale Differenzierung und

Posted on

Songs und deren filmische Umsetzung. "Runaway" von Kanye by Luca Ionescu PDF

By Luca Ionescu

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 14, Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching, Sprache: Deutsch, summary: „Und ja, Kanye West ist ein Vollidiot und ein krankhafter Narzisst. Aber er ist eben auch ein Genie“. So wird der Musiker in der Spiegel-Online-Kritik seines 2010 erschienenen Albums „My attractive darkish twisted fable“ beschrieben. Es taucht nach überladenen und protzigen Auftritten, Interviews und grotesken Äußerungen Wests immer wieder die Frage auf, ob dieser wirklich als Künstler bezeichnet werden kann oder ob er nur megalomanisch veranlagt und größenwahnsinnig ist.

Deswegen soll mit dieser Arbeit am Beispiel seines 35-minütigen Kurzfilms „Runaway“ von 2010 und an den im movie benutzten Songs und deren filmische Umsetzung untersucht werden, ob „Runaway“ wirklich gute Kunst oder nur ein gescheiterter Versuch der Selbstdarstellung ist. Hierfür wird zu Beginn der Arbeit der Inhalt des movies kurz zusammengefasst erläutert, um dem Leser ein einfacheres Verständnis zu bieten. Nachfolgend müssen die Begriffe der „Darstellung“ und der „Selbstdarstellung“ klar definiert werden, damit zum Schluss eine eindeutige Antwort auf die oben gestellte Frage gegeben werden kann. Nun folgt der Kern der Arbeit, es werden drei der im movie benutzten Songs aus Wests Album „My appealing darkish twisted fable“ auf textual content, das heißt Bedeutung, gegebenenfalls Stilmittel oder geschichtliche Hintergründe, Musik und besonders auf deren filmische Umsetzung, additionally unter anderem Kamera und Symbole, hin chronologisch analysiert, immer unter der Fragestellung wie sich West hier selbst darstellt und wie das für den Zuschauer ersichtlich wird. Den Schluss der Seminararbeit bildet das Fazit, das auf Grundlage der Ergebnisse der oben genannten examine logisch und nachvollziehbar formuliert wird und eine eindeutige Antwort auf die Problemstellung bietet.

Show description

Continue reading Songs und deren filmische Umsetzung. "Runaway" von Kanye by Luca Ionescu PDF

Posted on

Get Theorien der Sozialen Morphologie: Eine Analyse am Beispiel PDF

By Josephine Königshausen

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, observe: 1,3, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (Kunstwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit bezieht sich hauptsächlich auf den textual content von Markus Schroer „Materielle Formen des Sozialen. Die ‚Architektur der Gesellschaft’ aus Sicht der sozialen Morphologie“ von 2009. Die darin beschriebenen Theorien von Émile Duckheim und Maurice Halbwachs werden eingangs beschrieben, um sich im Anschluss damit am Beispiel von Stadien auseinanderzusetzen. Dabei ist es auch wichtig, die Funktion des Raumes als Erinnerungsort und Archiv nicht außer Acht zu lassen. Das kollektive Gedächtnis einer Gruppe hat auch Auswirkungen auf den Umgang mit Orten. Im Beispiel der Fußballstadien ist die um das Spiel entstehende Fankultur in Deutschland sehr ausgeprägt. was once macht ein Stadion zu einem so besonderen Ort? Wie kann Atmosphäre entstehen und die Menschen mitreißen? Diesen Fragen wird in dieser Arbeit nachgegangen...

Show description

Continue reading Get Theorien der Sozialen Morphologie: Eine Analyse am Beispiel PDF

Posted on

Read e-book online Darstellung von Selbstüberschreitung in dem Spielfilm PDF

By Christoph Benken

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, observe: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Kunst und visuelle Kultur), Veranstaltung: Tanz und movie, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit beschäftigt sich mit den Tanzdarstellungen in dem Spielfilm “Berlin Calling“ bzw. der artwork wie “(Selbst-)Überschreitung“ in Tanzszenen dargestellt wird. Der movie spielt in der Berliner Technoszene und zeigt das Leben von DJ Ikarus (Paul Kalkbrenner) und dessen musikalischen Aufstieg. Es handelt sich nicht um einen Tanzfilm, d.h. der Tanz steht nicht im Mittelpunkt
des movies und hat scheinbar keinen großen Einfluss auf die Erzählung. Trotzdem haben die Tanzszenen eine Funktion und eine Bedeutung, die im Rahmen dieser Arbeit herausgearbeitet werden sollen. Da die Präsenz des physischen Körpers für den Tanz obligatorisch ist, soll sich die Arbeit mit den Dimensionen des Körperlichen beschäftigen.
Ist eine “Überschreitung“ des Selbst bzw. des Körpers überhaupt möglich und wie kann sie durch die Körperkunst Tanz herbeigeführt werden?
Auf diese Frage möchte ich auch auf der Grundlage einiger soziologischer Abhandlungen eingehen, die sich mit der Technoszene und der Funktion des Tanzes in dieser beschäftigen. Aufbauend auf den Forschungsergebnissen über Tanz, Körper und Überschreitung
möchte ich nach einer Beschreibung wichtiger Momente des hier betrachteten motion pictures die zentrale Frage erörtern, wie (Selbst-)Überschreitung in ‘Berlin Calling‘ dargestellt wird. Hierzu sollen einige Tanzszenen näher beleuchtet werden.

Show description

Continue reading Read e-book online Darstellung von Selbstüberschreitung in dem Spielfilm PDF

Posted on

Das Rote Wien - Die Gemeindebauten als ein „Versailles der by Nanni Harbordt PDF

By Nanni Harbordt

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, observe: 2,0, Freie Universität Berlin (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: Wien: Kunst und Architektur, Sprache: Deutsch, summary: used to be versteht guy unter dem Roten Wien? Als Rotes Wien wird der Zeitraum zwischen 1918 und 1934 bezeichnet, in der die Stadt von der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP) regiert wurde. Das Hauptaugenmerk ihrer Politik lag dabei im Wohnungs- und Sozialbereich. Sie nahmen sich zum Ziel, die zum größten Teil sehr elende Lebenskultur der Mehrheit der Stadtbevölkerung zu verbessern und eine eigenständige „proletarische Kultur“ als Gegenentwurf zu der bürgerlichen Gesellschaft zu entwickeln. Keine Stadtverwaltung hat dabei in den Jahren zwischen den beiden Weltkriegen die Aufmerksamkeit der ganzen Welt so sehr auf sich gezogen wie die von Wien. Das Werk, welches diese Beachtung hervorrief, conflict buchstäblich ein Aufbauwerk: der drückenden wirtschaftlichen Lage zum Trotz, ließ die Gemeinde in nur 15 Jahren 63.000 neue Wohnungen entstehen. Durch sie kamen erstmals viele Menschen in den Genuss einer Wohnung mit eigenem Bett, ausreichender Belüftung, Belichtung, einem WC und mit einem eigenem gasoline- und Wasseranschluss, die sogar noch bezahlbar war.
Auf den folgenden Seiten soll, aufbauend auf das zuvor herrschende Wohnelend in der Stadt, das kommunale Wohnbauprogramm, der daraus resultierende Bau monumentaler Wohnanlagen sowie auch der eher dezentrale Siedlungsbau, der speziell in der Werkbundsiedlung sein Aushängeschild besitzt, eingehend veranschaulicht werden.

Show description

Continue reading Das Rote Wien - Die Gemeindebauten als ein „Versailles der by Nanni Harbordt PDF

Posted on

Grit Biermann's Der Manierismus und seine Wiederentdeckung im Theater der PDF

By Grit Biermann

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, be aware: 1,9, Hochschule für Bildende Künste Dresden, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Vor einigen Jahren wurde ich einmal von einem Bekannten gefragt, was once `Manierismus´ ist. Obwohl mein Interesse der Kunstgeschichte gilt, wusste ich keine Antwort darauf. Dennoch versuchte ich, eine Erklärung zu finden. So dachte ich an die Maniermalerei auf Meißner Porzellan, welches ich vier Jahre lang während meiner Ausbildung als Porzellanmalerin bemalt hatte, und erklärte dem Bekannten den Manierismus als stilisierte Kunstform. Meine Erklärung stellte mich nicht zufrieden und so begann ich, den Manierismus zu erforschen. Dabei entdeckte ich, dass der Manierismus seit seiner Entstehung als Verfallserscheinung der klassischen Renaissancekunst von vielen Kunsttheoretikern abgewertet wurde und deshalb ein Schattendasein führte. So wird er meist mit dem Wort `Manier´ verwechselt, so wie es mir selbst ging. Doch der Unterschied beider Begriffe liegt darin, dass der Manierismus ein kunstgeschichtlicher Artbegriff ist und die Manier oder Manieriertheit kunstkritische Qualitätsbegriffe sind. Während meiner Recherchen zum Manierismus stellte ich fest, dass dieser Begriff auch anderen kunstinteressierten Menschen eher ungeläufig ist im Gegensatz zu der im etwa gleichen Zeitraum datierten Renaissance.

Einige Zeit später las ich in dem Buch „Anna Viebrock Bühnen/ Räume“ über ein Interview von Bettina Masuch mit Anna Viebrock, in dem der Stil der Viebrockschen Bühnenbildkunst diskutiert wurde. Darin entdeckte ich ein Zitat von Anna Viebrock, in dem mir das Wort `Manierismus´ ins Auge fiel. Bettina Masuch fragt sie, ob ihr Spiel mit konstruierten und verdeckten Widersprüchen eine moderne shape des Trompe l´oeil ist. Die Antwort lautet:
„Irgendwie schon. Diese ganzen Effekte, die es schon im Manierismus gab, diese gemalten Perspektiven und Anamorphosen und methods wirken auf uns heute schon quickly wieder surrealistisch. Der Manierismus als Kunstgattung wurde lange als Verfallserscheinung der klassischen Kunst verstanden, weil die Maler in ihren Bildern die Leute verzerrt, und die Realität aus dem Lot genommen haben. Pontormo z. B. ist einer meiner Lieblingsmaler, weil bei ihm die Verformung des Körpers speedy schon zur Obsession geworden ist, wie sich z. B. der Körper verformt, wenn ein anderer Körper auf ihm liegt.“
Für mich conflict es äußerst überraschend, dass Anna Viebrock – eine Bühnenbildnerin der Gegenwart – sich in ihrer Kunst mit dem Manierismus auseinandersetzt...

Show description

Continue reading Grit Biermann's Der Manierismus und seine Wiederentdeckung im Theater der PDF