Posted on

Get Totale Institutionen und die Bedrohung der Identität nach PDF

By Michael Hegele

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, be aware: 1,0, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, summary: „Identität ist das Bewusstsein, ein unverwechselbares Individuum mit einer eigenen Lebensgeschichte zu sein, in seinem Handeln eine gewisse Konsequenz zu zeigen und in der Auseinandersetzung mit anderen eine stability zwischen individuellen Ansprüchen und sozialen Erwartungen gefunden zu haben“. Um es einfach auszudrücken wird im Allgemeinen unter Identität die Übereinstimmung mit sich selber verstanden. Dabei ist die eigene Identität Grundlage für eine Interaktion mit anderen Menschen, denn durch ein Bewusstsein seiner Einzigartigkeit und seiner Normalität, wird dem Gegenüber eine, für eine Interaktion nötige, Verlässlichkeit gezeigt. Die Identität eines Individuums wird durch den Prozess der Sozialisation entworfen, allerdings ist Identität kein abgeschlossenes oder festes Konstrukt sondern kann durch besondere Lebensereignisse immer wieder in Frage gestellt werden. Beispielsweise ist immer wieder der Begriff „Identitätskrise“ zu hören, der eintreffen kann wenn jemand in die Arbeitslosigkeit abdriftet, oder eine lange Partnerschaft auseinandergeht.

Goffman schildert in seinen Schriften über totale Institutionen, wie Individuen versuchen solche extremen Identitätskrisen zu bewältigen.

Im Folgenden wird zuerst die von Goffman aufgestellte Soziologie der Interaktionsordnung vorgestellt. Danach werden die Merkmale einer totalen establishment beschrieben. Daran knüpft das vierte Kapitel an, indem dargestellt wird wie eine solche establishment unterwandert wird, um einen Verlust der Identität zu vermeiden.

Show description

Continue reading Get Totale Institutionen und die Bedrohung der Identität nach PDF

Posted on

Download PDF by Julia Erdmann: Ursachenforschung für die weitverbreitete Kinderlosigkeit

By Julia Erdmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, notice: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, summary: Seit 1972 werden in der Bundesrepublik Deutschland weniger Kinder geboren, als Menschen sterben. Die Geburtenrate liegt unter dem Reproduktionsniveau der Bevölkerung und ohne Zuwanderung würde die deutsche Bevölkerung zunehmend schrumpfen. Seit Beginn der 80er Jahre ist die wachsende Kinderlosigkeit ein Grund für die niedrigen Geburtenzahlen. Während vom Geburtsjahrgang 1950 nur lediglich 15% aller Frauen zeitlebens kinderlos blieben, wird für den Geburtsjahrgang 1965 prognostiziert, das jede dritte Frau kinderlos bleibt. Insbesondere Akademikerinnen sind von diesem development mit deutlich steigender Tendenz betroffen. „40% der Akademikerinnen haben und wollen auch keine Kinder “(Lehmann 2003, S. 10). Der Anteil der dauerhaft kinderlosen Frauen ist im Bereich der sehr intestine gebildeten Akademikerinnen additionally deutlich höher als in sämtlichen anderen Berufsgruppen.
Es stellt sich deshalb die Frage, warum gerade diese Gruppe von Frauen von einer derartig hohen fee an Kinderlosigkeit betroffen ist. Wirtschaftliche Gründe kommen dafür eher nicht in Betracht, da Akademikerinnen in der Regel zu den deutlich besser verdienenden Bevölkerungsschichten zählen. Die Ursachen müssen folglich anders gelagert sein und bedürfen einer genaueren Untersuchung und Ergründung.
Anhand einer qualitativen Fallstudie an der Universität Erlangen-Nürnberg im Auftrag des Lehrstuhls für Organisationspädagogik soll den Ursachen für dieses Phänomen auf den Grund gegangen werden. Dabei steht im Mittelpunkt der Untersuchung die Frage, ob organisationelle Barrieren seitens der Universität vorliegen, die die Verwirklichung des Kinderwunsches beeinträchtigen oder sogar verhindern.

Show description

Continue reading Download PDF by Julia Erdmann: Ursachenforschung für die weitverbreitete Kinderlosigkeit

Posted on

Download e-book for kindle: Anthropology in the flesh - Implikationen der kognitiven by Martin Schneider

By Martin Schneider

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, notice: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Ethnologie), 109 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Abstract
Jeder kennt die suggestive und evokative Kraft, die Metaphern in einem conversation oder textual content haben können. Verwendet jemand gute bildhafte Vergleiche, ist guy leichter geneigt, sich von etwas überzeugen zu lassen oder seine Zustimmung zu bekunden. Metaphern genießen somit einen Ruf als sprachliches Stilmittel. was once aber ist, wenn Metaphern nicht als rhetorisches Werkzeug betrachtet werden, sondern als organisierendes Prinzip menschlichen Denkens und Verstehens? Genau mit dieser Fragestellung, welche die Psychologie und die Kognitionsforschung berührt, beschäftigen sich Lakoff und Johnson (1998: 7):
„Wer auch immer denkt, strukturiert den Kosmos seines Bedeutungsuniversums durch Metaphern; er denkt über etwas nach, schiebt andere Gedanken beiseite, gibt seinen Ideen eine shape oder hängt sie an einem Punkte auf oder verwendet eine Perspektive. Manchmal sehen wir klar und blicken durch, dann aber tappen wir wieder im Nebel. Ideen sprudeln oder versiegen. Selbst in den harten Wissenschaften spricht guy mit Bildgebungen aus körperlicher und sinnlicher Erfahrung von den Schenkeln eines Dreiecks oder vom Zellkern oder vom Atomkern.“1
„Philosophy within the flesh“ ist Titel des dritten Kapitels und gleichzeitig Titel des Buches von Lakoff und Johnson (1999), das nach einem ideengeschichtlichen Rückblick den Hauptbezugspunkt meiner Arbeit bildet. Deshalb werde ich in diesem Kapitel die in dem genannten Buch vorgestellte kognitive Metaphertheorie nicht nur zusammenfassen, sondern auch die neurobiologischen Grundlagen miteinbeziehen, auf die sich ihre Theorie stützt.
Im Kapitel „Anthropology within the flesh“ wird die Metaphertheorie auf bereits bestehende ethnologische Theorien angewendet. Darüber hinaus steht die Frage im Vordergrund, welche Konsequenzen eine Epistemologie, die Körper und Geist als Einheit denkt, für die Ethnologie hat. Das ist deshalb so wichtig, weil sich aus einer Erkenntnistheorie das eigene Selbst- und Weltbild ableitet, das wiederum als Verstehensgrundlage fremder Lebenswelten dient. Clifford Geertz fasst unser westliches Selbstbild treffend zusammen:
„Die abendländische Vorstellung von der Person(…) erweist sich(…) im Kontext der anderen Weltkulturen als eine recht sonderbare Idee“ (Geertz 1987: 294).
Mit dem Schlußkapitel „Rock ’n’ Roll“ möchte ich selbst eine Metapher vorschlagen, welche die Ergebnisse dieser Arbeit illustriert und die als Verständnisgrundlage für ein weniger sonderbares Selbst- und Weltbild dienen könnte.

Show description

Continue reading Download e-book for kindle: Anthropology in the flesh - Implikationen der kognitiven by Martin Schneider

Posted on

„Lǧin iqdili lġaŗad“: Der Dämon wird mein Anliegen by Mohamed Amjahid PDF

By Mohamed Amjahid

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Leibniz Kolleg Tübingen (Leibniz Kolleg Tübingen ), 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Um diese Beziehungen zu verdeutlichen und zu verbildlichen, werden vier Situationen, im Rahmen der religiösen und gesellschaftlichen Abläufe in Marokko, beschrieben. Dabei wird besonders darauf geachtet, nicht in eine artwork Exotismus und Sensationslust zu fallen. Eine Exotisierung wird mit dem Hinweis verhindert, dass diese Menschen einen hohen Grad an Frömmigkeit besitzen. Diese Situationen stellen tatsächlich individuelle Erlebnisse dar, sie sind zwar auf eine gewisse Anzahl von (rituell-)gläubigen Menschen in Marokko übertragbar, aber nicht verallgemeinerungsfähig. Ein scheinbar logischer Automatismus ist auszuschließen, used to be die Komplexität der Materie verdeutlicht. Im Hintergrund spielt die Problematik, wie guy die Praktiken darstellen kann, eine ausschlaggebende Rolle.
Im Fokus stehen folgende Fragestellungen: Welchen Zweck besitzen die heiligen Rituale? was once für eine Rolle spielen sie im Alltag des Gläubigen?
Die erste state of affairs beschreibt ein Interview mit dem Leiter (muqqadem) einer bedeutenden Bruderschaft (ṭaifa), der zu den Praktiken der Rituale Stellung nimmt. Die zweite scenario behandelt die Arbeit eines frommen Imams, ein Vertreter des „offiziellen Islams“, der die Praktiken der, nach seiner Meinung heidnischen, ṭaifa verurteilt und zurückweist. Die dritte state of affairs studiert den Gender Aspekt, ein wichtiger Gesichtspunkt in der Rollenverteilung innerhalb der Gruppe. Die Erzählungen einer in diesem Bereich erfahrenen Frau zum Thema Frauenmagie illustrieren und beleuchten einen Teilbereich der Interaktion zwischen den Geschlechtern und der place der Frau innerhalb der marokkanischen Gesellschaft generell und der Bruderschaft speziell. Der letzte Bericht stützt sich auf den Aufsatz „Mohammed and Dawia: ownership in Morocco“ von Vincent Crapanzano. Dieser untersucht, anhand der Biographien von Mohammed und Dawia, dieselbe Fragestellung wie diese Arbeit. Dieses Beispiel dient als „externes“ Fallbeispiel und soll die Argumentation unterstützen.
Diese Fallbeispiele sind Resultate einer nun speedy zweijährigen Begleitung der Feldforschung von Martin Zillinge. Interviews und Beobachtungen sind die Hauptquellen dafür. Zu eigenen Erfahrungen kommen ethnologische Texte, beispielsweise von Vincent Crapanzano und Frank Maurice Welte, dazu.
Eine Interpretation zur Funktion des Volksislams in der marokkanischen Gesellschaft der muḥibbi wird gegeben. Es folgt der Aufbau einer theoretischen foundation, die die Hypothesen erläutern soll.

Show description

Continue reading „Lǧin iqdili lġaŗad“: Der Dämon wird mein Anliegen by Mohamed Amjahid PDF

Posted on

Read e-book online Das Mensch-Tier-Verhältnis: Eine sozialwissenschaftliche PDF

By Renate Brucker,Melanie Bujok,Birgit Mütherich,Martin Seeliger,Frank Thieme

Das Mensch-Tier-Verhältnis ist in modernen Gesellschaften durch Ambivalenzen gekennzeichnet. Auf der einen Seite als Ding und fabric benutzt und fabrikmäßig aufbereitet, werden Tiere andererseits als eigenständige Subjekte und Teil konkreter Sozialbeziehungen mit Menschen wahrgenommen. Dieses Ergebnis eines höchst widersprüchlichen, fortdauernden historischen Entwicklungsprozesses, der von der Rationalisierung von Vernutzungsstrategien, aber auch von wachsender sozialer Nähe zu Tieren geprägt ist, geriet erst relativ spät in den Fokus sozialwissenschaftlichen Interesses.Der Band soll – als sozialwissenschaftliche Einführung – Einblicke in die Forschung zum gesellschaftlichen Mensch-Tier-Verhältnis bieten.

Show description

Continue reading Read e-book online Das Mensch-Tier-Verhältnis: Eine sozialwissenschaftliche PDF

Posted on

New PDF release: Zwillingswelten (German Edition)

By Werner Blattert

Wer eineiige Zwillinge kennt, weiß: Sie setzen einen immer wieder in Erstaunen. Wie kann es etwa sein, dass der eine Zwilling geradezu körperlich spürt, wenn der andere, Hunderte Kilometer entfernt, einen Unfall hatte? used to be Außenstehenden unglaublich scheint, ist für das unzertrennliche Duo das Normalste der Welt.
Werner Blattert fächert in seinem Buch das ganze bunte Zwillingsleben auf. Schon aus eigener Erfahrung: In seiner Familie kam es häufig zu Zwillingsgeburten - bis hin zu seinen Töchtern. In seiner überaus anregenden Mischung aus eigenen Beobachtungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen zeigt er, dass es so etwas wie ein unsichtbares Band zwischen Zwillingen gibt. Gleichzeitig macht er deutlich, wie sich von Geburt an erbgleiche Geschwister im Laufe des Lebens so stark verändern können, dass guy sich wundert und spontan fragt: „Wie ist das möglich?“
Der Autor hat mit Zwillingen und deren Eltern gesprochen. Dabei sammelte er neben den Fakten eine Fülle an unterhaltsamen Anekdoten. Wer sich additionally mit Zwillingswelten beschäftigt, merkt schnell, dass er zum Kern dessen vordringt, used to be uns alle formt: unsere Identität.

Show description

Continue reading New PDF release: Zwillingswelten (German Edition)

Posted on

Read e-book online MannFrau-Mensch - Intersexualität als Infragestellung von PDF

By Olga Timm

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, word: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Begegnen wir einem Menschen auf der Straße, so ordnen wir ihn unbewusst entweder in die Kategorie Mann oder die Kategorie Frau ein. Ist dieser Mensch jedoch nicht auf den ersten Blick zuordenbar, verunsichert und irritiert uns diese Tatsache. Jedem von uns ist es bestimmt schon einmal passiert, dass guy von seinem Gegenüber nicht genau sagen kann, welchem Geschlecht dieser Mensch angehört. Manche gehen dann so weit, die individual direkt danach zu fragen. Doch warum ist es so wichtig für uns, zu wissen, zu welchem Geschlecht diese individual gehört? Würde es denn irgendetwas an unserem Verhalten ihr gegenüber ändern, wenn wir nicht wissen ob es eine Frau oder ein Mann ist? Ich denke nicht, und doch sind wir darauf bestimmt, jede individual eindeutig in dieses binäre Geschlechterdenken einzuordnen.

Show description

Continue reading Read e-book online MannFrau-Mensch - Intersexualität als Infragestellung von PDF

Posted on

Lokale Netzwerkbildung als strategisches Konzept in der - download pdf or read online

By Sandra Grimm,Caroline Residori,Patrice Joachim,Jean Philippe Décieux,Helmut Willems

Die Studie befasst sich mit der Frage, ob und unter welchen Bedingungen es mit Hilfe von Kampagnen gelingt, durch lokale Netzwerkbildung bei Erwachsenen eine soziale Verantwortung für Gefährdungen von Jugendlichen durch Alkoholkonsum zu entwickeln und zu stärken. Die assessment der Kampagne und ihrer Wirkungen setzt bereits bei der Frage nach den organisationalen Managementprozessen der Kampagne an, befasst sich mit der Identifizierung und examine der lokalen Netzwerke und schließt mit einer Untersuchung der Perspektiven und Reaktionen der Jugendlichen auf die Kampagne.

 

 

Show description

Continue reading Lokale Netzwerkbildung als strategisches Konzept in der - download pdf or read online

Posted on

Download e-book for kindle: Guttenbergs Fall: Der Skandal und seine Folgen für Politik by Roland Preuß,Tanjev Schultz

By Roland Preuß,Tanjev Schultz

Ein Skandal und seine Folgen: Die Affäre »Guttenberg« als Präzedenzfall

Die Fallhöhe beim Sturz des Politikers Karl-Theodor zu Guttenberg warfare enorm. Zugleich wurde in der Affäre das Gewicht verschiedener gesellschaftlicher Teilsysteme neu vermessen – die Wissenschaft mit ihren Prinzipien konnte sich gegen eine aus dem Ruder gelaufene Machtpolitik behaupten. In diesem brisanten Buch geht es um mehr als nur die Guttenberg-Affäre: warum der ehemalige Verteidigungsminister den Plagiatsskandal nicht überstehen konnte und was once dies für Politik, Gesellschaft und Wissenschaft bedeutet.
Ein spannendes und notwendiges Buch, das zeigt, woran künftig nicht nur politische Führungskräfte gemessen werden, geschrieben von den beiden Journalisten, die den Stein ins Rollen gebracht haben.

Das Insiderbuch der beiden Journalisten, die den Fall aufgedeckt haben
Ein Beitrag zur aktuellen Debatte über aus dem Ruder gelaufene Regeln in Politik und Demokratie
Brillant auf den Punkt gebracht – investigativer Journalismus par excellence

Show description

Continue reading Download e-book for kindle: Guttenbergs Fall: Der Skandal und seine Folgen für Politik by Roland Preuß,Tanjev Schultz

Posted on

Read e-book online Karrierek(n)ick Kinder: Mütter in Führungspositionen - ein PDF

By Bertelsmann Stiftung

"Mein Beruf und meine Familie ergänzen sich wunderbar ... In der Firma lebt guy ja oft in einer eigenen Welt mit spezifischen Zielen und Anforderungen, und ich genieße es sehr, eine inner most Welt dagegensetzen zu können."
Regine Stachelhaus, Geschäftsführerin HP Deutschland, Managerin des Jahres 2005
Die Ansprüche könnten unterschiedlicher kaum sein: In der Firma gilt es, ein wichtiges Geschäftsessen wahrzunehmen - die Kleinen zu Hause wünschen sich eine Gute-Nacht-Geschichte. Zwischen Sitzung und Spielplatz vollbringen Frauen in Deutschland oft einen Kräfte zehrenden Spagat. Vorurteile gegenüber berufstätigen Müttern und der Mangel an guter Kinderbetreuung machen die state of affairs nicht leichter.
Doch Kinder und Karriere können sich sehr intestine ergänzen, Unternehmen und Mütter können voneinander profitieren. Denn diese Frauen sind hoch engagierte Führungskräfte. Das zeigen die Ergebnisse der vorliegenden Studie. Die bundesweite Untersuchung im Auftrag der Bertelsmann Stiftung befragte rund 500 Mütter in Führungspositionen nach ihren Erfolgsstrategien. Die Karrierewege und Erfahrungen der erfolgreichen Führungsfrauen verdeutlichen eindrucksvoll, was once Frauen und Männer tun können, wie Wirtschaft und Politik handeln müssen, damit Kinder und Familie zur Ressource werden - für die Mütter ebenso wie für die Unternehmen.

Show description

Continue reading Read e-book online Karrierek(n)ick Kinder: Mütter in Führungspositionen - ein PDF